Ehemaligentreffen in Stockum

 

Kristina Zimmer:

Prüfung bestanden!

 

1. Platz beim Battle of Sing für Jörg Decker und den JCO

 

Informationen zu Karrierechancen im Handwerk

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende;

Bilanz

 

Die Arnsberger Berufskollegs stellten sich vor

Am dritten Tag nach Schulbeginn im neuen Jahr, Freitag, den 10.01.2014, hatten Schüler/innen der Klassen 10 Gelegenheit, sich in der 5. und 6. Stunde aus erster Hand über Bildungsgänge der Berufskollegs zu informieren. Die Organisation dieser Veranstaltung lag wieder einmal in den bewährten Händen von Petra Ziegler (Koordinatorin für Studien und Berufsorientierung).

StD. Jürgen Nölke vom Berufskolleg des HSK am Berliner Platz (Abteilung Wirtschaft und Verwaltung), Klemens Gördes (Abteilung Technik) und Antje Lehbrink vom Berufskolleg am Eichholz (Berufliches Gymnasium für Gesundheit) stellten in ca. 60 Minuten die für den mittleren Bildungsabschluss relevanten Bildungsgänge vor.

Den Schülern und Schülerinnen wurde deutlich gemacht, dass nur derjenige erfolgreich sein wird, der mehr Zeitaufwand als jetzt zum Lernen investieren kann. Aber auch Ängste und Unklarheiten vor der Online-Bewerbung wurden ihnen in anschließenden kleineren Fragerunden genommen. Die Schüler/innen dankten den drei Kollegen sehr herzlich für ihre Beratung.

Am Mittwoch, 22.01.2014, informierte in einer kleineren Runde Volker Janßen vom Berufskolleg Bigge-Olsberg über die Bildungsgänge dieser Schule. Im BOB unserer Realschule erhielten die Schüler/innen eine sehr individuelle Förderung bei ihrer Berufsorientierung. Auch hierfür bedanken wir uns!