Ehemaligentreffen in Stockum

 

Kristina Zimmer:

Prüfung bestanden!

 

1. Platz beim Battle of Sing für Jörg Decker und den JCO

 

Informationen zu Karrierechancen im Handwerk

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende;

Bilanz

 

Weihnachtsfeier im Kulturzentrum am 17.12.2013

Die Weihnachtsfeier der Städtischen Realschule Hüsten war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. 480 Personen kamen zur Feier mit vielfältigem Programm ins Kulturzentrum.

Die Chöre der Klassen 5 und 6, die Musikkurse der Klasse 9 und 10, der Realschulchor, der junge Chor Oeventrop (viele ehemalige Schüler der Städt. Realschule Hüsten) und die Gruppe „Unerhört“ zeigten ihr musikalisches Können unter der Leitung ihres Lehrers Jörg Decker. Neben Zuckowskis klassischer „Weihnachtsbäckerei“ wurden Weihnachtslieder auch kritisch reflektiert dargeboten. Solistisch überzeugten die Schülerinnen Sarah Spieckermann mit „Something about December“ von Christina Perri und Jana Wetzel „People help the people“ von Birdy. Klaviersoli boten Kirill Kuhn mit „Für Elise“ von L.v. Beethoven und Nuray Asanova mit „Titanic“ von J. Horner.

Besonders hervorzuheben ist das satirisch dargebotene Stück „Schneewittchens Diät“ der Theater-AG, die von den drei Schülerinnen Nonna Walter, Ilayda Kandemir und Loredana Rizzo geleitet wurde.

Die Gruppe „Unerhört“ brillierte mit eigenen von Johann Bauerdick und Jörg Decker komponierten Stücken.

Das musikalische Programm wurde nach zwei Stunden von allen Mitwirkenden mit „Christmas round the corner“ abgerundet.

Die Besucher der Weihnachtsfeier spendeten für den ambulanten Hospizdienst „Sternenweg“ die Summe von 360 €, die in den nächsten Tag übergeben wird. Allen Beteiligten herzlichen Dank!

 

 

Jörg Decker mit dem Chor der Klassen 5
Jörg Decker mit dem Chor der Klassen 5