Speiseplan

 

 

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende

 

Citylauf 2015

Bilder von der Siegerehrung

Erfolge beim 27. Neheimer Citylauf

RSH auf Platz 2 der weiterführenden Schulen

 

Der TV Neheim veranstaltete am Sonntag, 26. April, den 27. Neheimer Citylauf. Erneut war Bürgermeister Hans-Josef Vogel Schirmherr und gab nach einem Platzkonzert des Fanfarenkorps Neheim-Hüsten und der offiziellen Eröffnung um 12:45 Uhr den ersten Startschuss für den Jahrgang 2004 ab.

Die Realschule Hüsten stellte 64 der weit mehr als 1000 Läufer und Läuferinnen aus dem Stadtgebiet Arnsberg und sie zeigten vollen Einsatz in ihren Jahrgangs-Rennen.

Laura Albert, Anna Falkenau und Sarah-Lisa Schäperklaus erreichten Erste Plätze ihrer Altersklasse (s. Tabelle), die Realschule Hüsten insgesamt kam auf Platz 2 der leistungsstärksten weiterführenden Schulen.

 

Auch das Wetter spielte mit: Petrus öffnete die Schleusen des Himmels erst, als unsere Aktiven im Ziel waren.

 

Hier die Ergebnisse für die Realschule Hüsten:

 

WEPA Jugendlauf ca. 2,3 km (2 City-Runden)

 

Startnummer

Name

Jahrgang

Platz m/w

Platz AK

Zeit

254

Boy, Hannes

1999

9. m

7.

9:27,4

253

Albert,

Laura

1999

3. w

2.

10:49,0

256

Kopsch, Niclas

1999

13. m

11.

11:56,0

250

Falkenau, Anna

1998

5. w

3.

14:20,6

 

 WEPA Jugendlauf ca. 2,3 km (2 City-Runden), weiblich

 

Startnummer

Name

Jahrgang

Platz w

Platz AK

Zeit

271

Schäperklaus, Sarah-L.

2000

5.

2.

9:34,7

288

Hoppe, Miriam


2002

7.

4.

9:35,3

282

Pelkner, Julia

 

2001

31.

5.

11:15,2

299

Mütherich, Svenja

2003

33.

12.

11:24,0

283

Reffelmann, Leonie

2001

38.

8.

11:57,8

284

Seck, Samantha

2001

41.

9.

12:16,1

292

Schulte, Antonia

2002

51.

15.

12:55,2

275

Del Carmen Oles, Maria

2001

53.

13.

13:06,4

276

Erdemci, Nilay

 

2001

66.

15.

14:37,7

298

Madueira, Juliana

2003

68.

23.

14:55,1

273

Tigges, Maja

 

2000

73.

10.

15:18,4

265

Castagnaro, Jaqueline

2000

74.

11.

15:27,8

264

Castagnaro, Annalena

2000

75.

12.

15:28,7

 

 WEPA Jugendlauf ca. 2,3 km (2 City-Runden), männlich

 

Startnummer

Name

Jg.

Platz m

Platz AK

Zeit

    267

Hoti, Donat


2000

75.

10.

14:50,3

   278

Erdemci, Mert


2003

76.

28.

14:58,0

 1393

Schilling, David


2000

77.

11.

15:03,5

280

Nettesheim, Mirco


2001

10.

4.

8:47,0

269

Porva, Devid Dennis

2000

14.

4.

9:06,1

289

Kampmann, Stefan

2002

35.

11.

10:28,9

290

Prezzavento, Simone

2002

38.

13.

10:36,5

296

Ghebretensae, Miljen

2003

42.

12.

10:46,3

286

Aengenheyster, Robin

2002

49.

16.

10:55,8

268

Kurz, Fabian


2000

51.

8.

10:58,5

295

Fallinski, Gideon


2003

58.

19.

11:40,0

291

Reuther, Marcel


2002

59.

20.

11:45,3

 

 KNAX-Mini-Citylauf ca. 1,2 km (1 City-Runde), männlich

 

Startnummer

Name

Jahrgang

Platz m

Zeit

1303

Shilbayeh, Maik


2004

13.

5:02,3

1296

Cloer, Lennard


2004

15.

5:02,7

1299

Krick, Laurin


2004

21.

5:15,1

1298

Huchtemeier, Tobias

2004

27.

5:33,9

1301

Nanthakumar, Niruban

2004

33.

6:02,7

1302

Petrick, Luka


2004

35.

6:17,7

1305

Wildermann, Felix


2004

40.

6:46,9

 

 KNAX-Mini-Citylauf ca. 1,2 km (1 City-Runde), weiblich

 

Startnummer

Name

Jahrgang

Platz w

Zeit

1300

Kryeziu, Fjolla


2004

25.

5:38,6

1304

Wießner, Hanna


2004

29.

5:42,7

1294

Barton, Julia


2004

31.

5:47,0

 

 

Leistungsstärkste weiterführende Schule

 

Die leistungsstärkste weiterführende Schule wird mit einem Wanderpokal geehrt. Alle Kinder und Jugendlichen, die Platz 1 bis 3 belegen, erhalten vom Freizeitbad NASS einen Eintritts-Gutschein.


Platz 1: St. Ursula Gymnasium  77 Punkte (150,00 €)

Platz 2: Realschule Hüsten 27 Punkte (100,00 €)

Platz 3: HS Grimme 8 Punkte ( 50,00 €)

 

 Der 27. Neheimer Citylauf wurde in folgenden Kategorien ausgetragen: Um 12.45 Uhr gingen im Sparkassen-Kinderlauf zunächst Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2009 (U12/U10/U8) an den Start und mussten eine Laufstrecke von 1,15 km bewältigen (1 Cityrunde). Der zweite Durchgang startete um 14.30 Uhr. Im WEPA-Jugendlauf sind zwei Cityrunden zurückzulegen. Hier konnten sich die Jahrgänge 1996 bis 2003 messen. In den Altersklassen U 14 und U16 wird jeweils ein getrennter Lauf von Mädchen und Jungen ausgetragen.