Ausbildungsbörse

 

 

 

 

Potenzialanalyse der 8a am 08.11.2018

 

SV 2018-2019: WIR statt ICH!

 

Neue Lehrer und Lehrerinnen im Schuljahr 2018-2019

 

Ehrung der Jahrgangsbesten durch die Merz-Stiftung

 

Wüstenrennmäuse:

Sie bringen Leben in den naturwissenschaftlichen Trakt!

Neue Kaninchen für den Schulgarten

Kuscheln mit Fly (links) und Romeo (rechts)
Kuscheln mit Fly (links) und Romeo (rechts)

Am 07.09.2015 haben wir zwei neue Kaninchen in den Schulgarten unserer Schule bekommen, die uns ein Mann aus Paderborn geschenkt hat. Es sind ein Männchen und ein Weibchen.

Das Männchen, ein blau-weißes Löwenköpfchen, ist 2 Jahre alt und hat von uns den Namen Romeo bekommen. Seine Fellfärbung gibt es nicht so oft.

Das Weibchen, ein wildfarben-weißer Zwergwidder, ist 8 Monate alt und wurde von uns auf den  den Namen Fly getauft.

Beide  Kaninchen sind sehr zahm und fühlen sich in der neuen Gartenhütte wohl.