Ehemaligentreffen in Stockum

 

Kristina Zimmer:

Prüfung bestanden!

 

1. Platz beim Battle of Sing für Jörg Decker und den JCO

 

Informationen zu Karrierechancen im Handwerk

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende;

Bilanz

 

Girls' Day und Boys' Day

Am 25. April 2013 konnten sich Mädchen der Klassen 8 über Berufe informieren, die von Frauen eher selten gewählt werden. Auch Jungen nutzten diesen Tag, um für Männer eher untypische Berufe kennen zu lernen.

Wozu eigentlich der Girls' Day und der Boys' Day?

Junge Frauen und junge Männer orientieren sich häufig an so genannten Frauen- bzw. Männerberufen. Obwohl viele junge Frauen technisch begabt sind, streben sie selten einen technischen Beruf an.

Junge Männer nutzen ihre sozialen Kompetenzen nur selten für eine Berufswahl. Männer fehlen in den Bereichen Erziehung und Pflege. Daher gibt es am Boys' Day die Möglichkeit, Kitas und Senioreneinrichtungen, aber auch andere interessante Berufsfelder zu erkunden.

 

Hier könnt ihr Erfahrungsberichte aus diesem Jahr nachlesen: