Speiseplan

 

 

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende

 

Auch 2015 stehen Chorproben auf dem Programm

Chorprobe im November 2014

Chorprobe im November 2014 mit "Generalmusikdirektor" Jörg Decker
Chorprobe im November 2014 mit "Generalmusikdirektor" Jörg Decker

Musikkurs 10 gestaltet Verabschiedungsfeier des RP

Bezirksregierung verabschiedet Bühner und Ricke

Arnsberg. Bei einer Feierstunde bei der Bezirksregierung wurden rund 40 Schulleiterinnen und Schulleiter verabschiedet, darunter auch Werner Bühner (Theodor-Heuss-Schule Arnsberg) und Angela Ricke (Grundschule Holzen). Für die bereits zum dritten Mal stattfindende zentrale Verabschiedungsfeier hatte der Regierungspräsident Dr. Gerd. Bollermann alle zum Schuljahresende in den Ruhestand bzw. die Freistellungsphase der Altersteilzeit eintretenden Schulleiterinnen und Schulleiter eingeladen, um ihnen für die geleistete Arbeit die verdiente Wertschätzung entgegenzubringen. „Wenn du selbst nicht brennst, kannst du andere nicht anzünden!", mit diesem Wort, frei nach Augustinus, begrüßte der Regierungspräsident die ausscheidenden Schulleitungen und beschrieb damit zugleich die anspruchsvolle Aufgabe, eine Schule zu leiten und Menschen zu prägen.

Begleitet wurde die Feierstunde durch musikalische Beiträge des Musikkurses der zehnten Klassen der Realschule Hüsten, der aktuelle Songs aus den Charts darbot, die von Musiklehrer Jörg Decker für den Chor bearbeitet wurden. (WP,21.06.2014)

 

Chorgesang

Chorgesang beim Dies Internationalis
Chorgesang beim Dies Internationalis

Unsere Schule bietet ein breit gefächertes Angebot für musikbegeisterte Schüler/innen. Seit Jahren fest im Plan verankert sind:

Ziel aller Kurse bzw. freiwilligen Arbeitsgemeinschaften ist die Erarbeitung unterschiedlicher Stücke, die zu festgelegten Terminen öffentlich präsentiert werden:

 

• zu den alljährlichen Weihnachtsfeiern der Schule im Kulturzentrum

• zur Verabschiedung der 10. Klassen in Form eines Konzertes im Kulturzentrum

• bei „öffentlichen“ Terminen (Schulmessen, Schulfesten, Begrüßung der neuen fünften Klassen)

 

Chöre der 5. und 6. Klassen

Inhalt des Kurses ist neben der Erarbeitung deutscher Lieder auch die Einstudierung von Pop- und Rockmusik, die nun auch in zweistimmiger Form angestrebt wird. Auch hier werden Stimmbildungsübungen für den mehrstimmigen Gesang durchgeführt. (Im Schuljahr 2015/2016 kann Chor 6 wegen fehlender Lehrerstunden leider nicht stattfinden.)

 

Der Schulchor (Kl. 7-10)

Der Schulchor (Kl. 7-10) ist eine freiwillige AG.

Auf der Basis der in Klasse 5 und 6 erarbeiteten Inhalte geht es hier um die Einstudierung anspruchsvoller Arrangements aus dem Pop und Rockbereich. Grundlage der Arrangements ist der vierstimmige Bereich. Die Schüler erlernen zwei unterschiedliche Sopranstimmen oder eine Altstimme oder eine Basisstimme. Neben einem vom Lehrer vorgegebenen Repertoire werden in allen beschriebenen Kursen aber auch Schülervorschläge umgesetzt. Sämtliche Arrangements stammen von Jörg Decker und sind auf den Leistungsstand der Schüler abgestimmt. Die Präsentation erfolgt entweder durch eine Begleitung mit Klavier oder Gitarre oder zu einem für die Schüler arrangierten Playback, das mit Hilfe von Computer und Musikprogramm erstellt wird.

 

Die Musikkurse der Kl. 9 und 10

Die Musikkurse der Klassen 9 und 10 proben jeweils parallel zum Unterricht der MK-Gruppen Malen/Zeichnen.

Ziel dieses Kurses ist u. a. die Erarbeitung von Instrumentalmusik, vornehmlich aus dem Rock- und Popbereich. Bei den Aufführungen treten alle Schüler in Zusammenarbeit mit den anderen Musikgruppen in Erscheinung.

 

Video-Kostprobe

Weihnachten 2.mp4
MP3 Audio Datei 10.9 MB

Musikwelt der Realschule Hüsten in den Kinderschuhen