Speiseplan

 

 

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende

 

Weihnachtsfeier der Realschule Hüsten am 20.12.2016

 

Sänger verzaubern das Publikum

 

Hüsten. Beim Besuch der Weihnachtsfeier der Realschule Hüsten am 20.12.2016 spendeten die Gäste für den Sternenweg 260 Euro. Zusammen mit dem Erlös des Tags der offenen Tür – wir berichteten – wird im Januar ein Betrag von

370 Euro an den Sternenweg weitergegeben werden.

 

Beim Besuch der Weihnachtsfeier der Realschule Hüsten spendeten die Gäste für den Sternenweg 260 Euro. Zusammen mit dem Erlös des Tags der offenen Tür – wir berichteten – wird im Januar ein Betrag von 370 Euro an den Sternenweg weitergegeben werden.

 

Beim Weihnachtskonzert, das von rund 300 Zuhörern im Kulturzentrum besucht wurde, führten erstmals zwei Schüler der 10.Klassen, Leonie Reffelmann und Nick Fengler, durchs Programm.

 

Gian Woizick spielte auf der Gitarre „We wish you a merry Christmas“, Julia Lang verzauberte das Publikum mit einem eigens gewählten Stück. Die beiden Solistinnen Alwina Kerker und Anita Shijaku aus der Klasse 9 sangen „Sweater weather“ und Lucy Kriebisch faszinierte das Publikum mit „Mad World“ auf der Gitarre. Der Schulchor der Städtischen Realschule Hüsten, die MK-Kurse sowie die Talentschmiede ergänzten das Weihnachtskonzert.

 

Der Junge Chor Oeventrop unterstützte das Programm auch in diesem Jahr. Seit über 20 Jahren rekrutiert dieser erfolgreich ehemalige Schüler von der Realschule. Die musikalische Gesamtleitung lag in den Händen des Musiklehrers Jörg Decker, der viele der Weihnachtsstücke eigens arrangierte. Das Programm wurde von allen Mitwirkenden mit „Christmas round the corner“ abgerundet.

 

Fotos: Oliver Eickhoff