Neue Schulsekretärin: Carola Becker

 

JaRo-Robots beim Roboterwettbewerb 2017 an der FH Meschede

 

Endlich neu: Schulküche und Biologieraum 41

Einweisung am 13.11.2017

 

Die Realschule Hüsten beteiligte sich am Wettbewerb der Regionale 2013

Spielerisch durch Südwestfalen

 

Die jetzige Klasse 10d hat sich auf Anregung ihrer Erdkundelehrerin Anne Wildermann im Schuljahr 2011/2012 am Wettbewerb der Regionale beteiligt – und 100 Euro für die Klassenkasse gewonnen. Das Leben ist mehr als Lernen und Arbeit. Glücklich wird also nur, wer nicht allein Geld verdient, sondern auch die Freizeit genießt. Das ist die Grundidee des Südwestfalenspiels, mit dem sich die 10d am Spielewettbewerb der Regionale beteiligt hat.

Die Schüler setzten sich mit den Problemen der Region und der Abwanderung junger Menschen auseinander. „Wir müssen Arbeitsplätze haben und Spaß in der Freizeit, dann bleiben wir in Arnsberg, im Sauerland, in Südwestfalen“, so ihre Überzeugung. In ihrem Spiel geht es darum, durch die Region zu wandern und Südwestfalentaler zu verdienen. Doch gewonnen hat am Ende nur, wer auch vier Erholungskarten mitgenommen hat.

Aufs Siegertreppchen kamen unsere Schüler damit zwar nicht, aber bei der Präsentation am 19.09.2012 im Attendorner Rivius-Gymnasium wurden sie von der Jury mit 100 Euro für die Klassenkasse belohnt. Insgesamt acht Schulen aus Südwestfalen haben am Wettbewerb teilgenommen.