Ehemaligentreffen in Stockum

 

Kristina Zimmer:

Prüfung bestanden!

 

1. Platz beim Battle of Sing für Jörg Decker und den JCO

 

Informationen zu Karrierechancen im Handwerk

 

Sponsoren-Sternwanderung am Schuljahresende;

Bilanz

 

Mensa

Öffnungszeiten: Mo - Do von 12.55-13.30 Uhr

 

Seit dem letzten Schuljahr ist die Caritas in Arnsberg unser Caterer.

Es werden je zwei Menüs zur Auswahl angeboten (s. Speiseplan)

Zusätzlich bieten wir Obst, Joghurt, Getränke und frische Salate in verschiedenen Größen an (0,50€ - 1,50€). 

 

JEWEILS FREITAGS MUSS DAS ESSEN FÜR DIE FOLGENDE WOCHE VORBESTELLT UND BEZAHLT WERDEN !

Natürlich kann weiterhin auch nur an einzelnen Tagen gegessen werden.

Kosten pro Menü: 3,00 € (incl. Mineralwasser)

Was lange währt, wird endlich gut!

Mensaeinweihung an der Realschule im Vogelbruch

Zwei Jahre zuvor wurden erste Überlegungen bezüglich eines Mensabaus angestellt, am 17. November 2010 konnte sie nun endlich eingeweiht werden!

„Alle freu´n sich, wenn die neue Mensa kommt, hip, hop!“, mit diesem selbstgetexteten Song überraschten der Chor der Fünftklässler und Musiklehrer Jörg Decker die Gäste: Gekommen waren Bürgermeister Hans Josef Vogel und sein Team vom Fachdienst Schule, Vertreter des Immobilienservices Arnsberg, Elternvertreter, Mitschüler und Lehrer.

„Jetzt können die Kinder nicht nur mit geistiger Nahrung, sondern auch mit gesunden Mahlzeiten versorgt werden!“, freute sich Schulleiter Dr. Ulrich Kleine. Montags bis donnertags gibt es für 3,50 Euro ein warmes Mittagessen; auch Salate, Getränke und Eis sind im Angebot.

Bürgermeister Vogel dankte allen, die zur Realisierung des Projekts beigetragen haben, das die Schullandschaft in Arnsberg bereichert.

Nach dem afrikanischen Lied „Erile“ des Sechserchors stürmten die Kinder die Ausgabetheke: Zur Feier des Tages gab es für alle kostenlos Gulaschsuppe und ein Getränk.

 

Im Rahmen der pädagogischen Übermittagsbetreuung ist im Vogelbruch aber nicht nur die Mensa entstanden. Zwei neue Spieleräume mit Billard, Air-Hockey und Kicker bieten Abwechslung nach dem Unterrichtsmorgen. Den Bewegungsfreudigen stehen auf dem Schulhof u. a. Bälle, vier Tischtennisplatten und ein Streetigon zur Verfügung.