Heike Helber: 25-jähriges Dienstjubiläum

 

Aktion saubere Klasse im 1. Halbjahr 2029-2020

 

Schock deine Eltern, lies ein Buch!

 

 

 

 

 

 

Lesen ist uns ein großes Anliegen

Informationen über unsere neuesten Bücher und einzelne Buchempfehlungen sind ab sofort auf der Seite

 

https://padlet.com/heikehelber/buecher

 

zu finden.

Charlotte Merz und Anne Plett besuchen unsere Schülerbücherei

Anne Plett, Schülermitarbeiter, Charlotte Merz und Rainer Kick in der Schülerbücherei
Anne Plett, Schülermitarbeiter, Charlotte Merz und Rainer Kick in der Schülerbücherei

Johanna, Noah, Bilal, Schüler der Jahrgangstufe 6, und Ronja, 14 Jahre, konnten am 25.2.20 der Merz-Stiftung über ihre Arbeit in der Schülerbücherei der Realschule Hüsten berichten. Alle arbeiten ehrenamtlich in der Bücherei und organisieren die Ausleihe der Bücher.

 

„Die Ausleihe ist manchmal schwierig, weil der Schreibtisch in der Ecke steht. Wenn dann mehrere Schüler etwas ausleihen möchten, kommen sie kaum durch“, meint Noah. Auch Johanna ist der Ansicht, dass die Arbeit noch ausbaufähig ist: „Wir könnten die Bücher in den Klassen vorstellen, damit unsere Mitschüler Lust aufs Lesen kriegen. Außerdem könnte man die Regale umstellen, damit wir dazwischen mehr Platz haben.“

 

Charlotte Merz und Anne Plett haben ein offenes Ohr für die Wünsche der Schüler. „Das Problem sind nicht die Bücher, das Problem ist, dass die Atmosphäre in dem Raum ansprechender gestaltet werden muss, damit sich die Schüler hier auch wohl fühlen“, sagt Frau Merz.

 

„Eine Ausleihtheke wäre super, an der wir unsere Mitschüler auch beraten könnten“, sagt Ronja.

 

Verantwortlich zeichnen sich für die Schülerbücherei Frau Schulz und Frau Helber.

 

Es sollen nun Angebote eingeholt werden, um dann auch über die Grundsätze bei der Umstrukturierung der Schülerbücherei zu sprechen. Die Angebote werden der Friedrich Merz-Stiftung eingereicht, in der Hoffnung auf eine finanzielle Unterstützung.

Treffpunkt Schülerbücherei: erste große Pause

 

Die Bücherei kann in jeder ersten großen Pause besucht werden. Zur Ausleihe der Bücher ist es notwendig, den Ausweis mitzubringen.

 

Gregs Tagebücher, Dork Diaries, Beast Quest, Warrior Cats, die Tribute von Panem, Tom Gates, diverse Thriller von John Grisham und viele andere aktuelle Bücher stehen für euch bereit. Gerne könnt ihr in der Schülerbücherei auch eure Anschaffungswünsche äußern.

 

· Durch eine Spende der Volksbank Sauerland in Höhe von 300€ konnten im Dezember 2019 weitere aktuelle Kinderbücher gekauft werden, die nun in unser Verleihsystem eingepflegt werden.

Auch eine Spende der Sparkasse Arnsberg Sundern in Höhe von 500€ wird dazu verwwendet werden, unsere Schülerbücherei attraktiver zu gestalten.

 

· Eine weitere Bücherspende, 500 Kinder- und Jugendbücher, erhielten wir von der Stadtbibliothek Arnsberg, Frau Alexandra Klute.

 

Die Sortierung der Stadtbibliothek Arnsberg in die Gruppen Kids (5./6.Schuljahr), Teens (7./8.) und XXL (9./10.) haben wir übernommen.

 

Nachdem die Schülerbücherei im Rahmen von hausinternen Umzügen und wegen des Anbaus der Feuertreppe im vergangenen Schuljahr 2018/2019 nicht genutzt werden konnte, freuen wir uns umso mehr, euch nun mit aktuellen Kinder- und Jugendbüchern versorgen zu können.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Unterstützern und allen, die bei der Umstrukturierung der Schülerbücherei mitgeholfen haben, ganz herzlich bedanken!

 

     Information über den Buchbestand

 

In den letzten Wochen ist der Bestand unserer Schülerbücherei modernisiert und erweitert worden. Hier kannst du dich über den Buchbestand informieren:

2020-02-13 Buchbestand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 729.2 KB

Hier einige Aussagen von Schülern und Schülerinnen der Klasse 6 zur Arbeit in der Schülerbücherei:

VID-20200220-WA0001.mp4
MP3 Audio Datei 3.3 MB
VID-20200220-WA0002.mp4
MP3 Audio Datei 835.3 KB
VID-20200220-WA0003.mp4
MP3 Audio Datei 3.4 MB
VID-20200220-WA0004.mp4
MP3 Audio Datei 6.0 MB
VID-20200220-WA0005.mp4
MP3 Audio Datei 2.3 MB